Zucker (1) - oder die Vorbereitung auf den Winter, der nie kommt



So wenig, wie wir es hören wollen - es ist und bleibt leider ein Fakt, dass Zucker nicht gesund für uns ist. Grund dafür sind die Zwillinge Glucose und Fruktose und das, was die beiden mit unserem Körper machen, aber die lange Geschichte heb' ich mir für einen anderen Zeitpunkt auf.


Man kann sich aber folgendes vorstellen: Wenn sich die Wachstumssaison von Obst dem Ende neigt und die Früchte reif werden, steht der Winter bald vor der Tür. Früher war die Aufnahme von viel Fruktose durch reifes Obst also ein Signal dafür, dass es bald kalt wird und Lebensmittel knapper werden. Dieses Signal hat dazu geführt, dass der Körper Nahrung in Fett umgewandelt hat, um einen Energiespeicher zu schaffen, der in der kalten Jahreszeit zum Überleben notwendig war. Kurz: viel Fruktose -> Signal: es wird Winter -> Körper schaltet in Energiesparmodus -> Fetteinlagerungen als Energiespeicher. Unser Körper ist clever.


Heute gibt es in unseren Breiten zum Glück keine Hungersnöte mehr, auch nicht, wenn es draußen kalt ist und Schnee liegt - wir sind immer bestens versorgt. Aber Zucker ist billig und deshalb in Unmengen in unseren Lebensmitteln versteckt. Deshalb nehmen wir das ganze Jahr über - oft unbewusst - viel zu viel Zucker und damit zu viel Fruktose zu uns (Zucker besteht aus Glucose und Fruktose) und geben unserem Körper ständig das Gefühl, sich auf den Winter vorbereiten zu müssen. Doch der Winter kommt nie und wir bleiben auf dem kleinen Polster sitzen, welches unser Körper uns, sorgsam wie er ist, geschaffen hat.


Das große Fazit ist also, dass wir versuchen sollten, unseren Zuckerkonsum zurückzuschrauben, denn er macht uns nicht nur süchtig, sondern auch krank. Je schneller Zucker in unseren Körper gelangt, desto schädlicher ist er für uns - deshalb ist es wichtig, zuckerhaltige Getränke wie Cola zu vermeiden. Das Gleiche gilt übrigens für Fruchtsäfte, denn auch sie enthalten mehr Zucker, als das sie gut für uns sind, weil sie aus Obst bestehen. Mehr dazu und weitere Tipps, wie man Zucker vermeiden kann, findet ihr bald ebenfalls hier auf dem Blog!

15 Ansichten
engel-gross-solo.jpg
logo-6-2-ver1.png
EinbauLogoUS_INV.jpg
LINKS
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • Grau YouTube Icon
  • EinbauLogoUS_INV
EinbauLogo_eUdUS_Gruppe.jpg
ÜBER UNS
SONSTIGES
© uniSmart Vertriebs GmbH
Bogenstraße 3
90530 Wendelstein
E-Mail: camp@unismart.de
Tel: +49.911-477816-00
Fax: +49.911-477816-99